ZWA Logo
Zweckverband zur Wasserver- und Abwasserentsorgung
der Gemeinden im Thüringer Holzland

Im kaufmännischen Bereich bilden wir den Beruf „Verwaltungsfachangestellte/r“ aus.

 

Ausbildungsdauer:      3 Jahre im dualen System

 

Berufsschule:            SBBS Wirtschaft/Verwaltung Gera, Unterricht im Blocksystem

 

Ausbildungsinhalte und Tätigkeiten:    

   

- Erledigung von kaufmännischen Aufgaben in der kommunalen Verwaltung
Erhebung von Abgaben und Entgelten im Rahmen von  Verwaltungsverfahren
- Allgemeine Anwendung der Verwaltungsbetriebswirtschaft entsprechend verschiedener Verordnungen
Vorbereiten von Sitzungen kommunaler Beschlussgremien
- Anwendung einschlägiger Rechtsvorschriften
Bearbeitung von Vorgängen unter Einsatz moderner Informations- und Kommunikationssysteme

 

Wir erwarten von unseren Auszubildenden Selbständigkeit im Denken und Handeln, Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, ein korrektes und freundliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Fleiß, Verantwortungsbewusstsein und Engagement. Der/die Auszubildende sollte über fundierte Kenntnisse in Mathematik und Deutsch verfügen.

 

Kontakt:

Tel.: 036601 / 5780

e-mail: post@zwa-holzland.de